Was ist der Leseclub?

Ein Leseclub ist eine außerunterrichtliche Lernumgebung, in der sich Kinder und Jugendliche regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein. Er richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Leseclubs werden von der Stiftung Lesen unterstützt, die die Organisation und Verwaltung übernimmt und die ehrenamtlichen Leseclubleiter weiterbildet.


Erstes Schnuppertreffen war am  Mittwoch, 09.April 2014 , seitdem gibt es regelmäßige Gruppentreffen.


 

Was tun wir im Leseclub?

  • In Büchern oder Zeitschriften schmökern und vorlesen, 
  • Hörbücher anhören,
  • Filme ansehen,
  • Spiele gemeinsam machen,
  • digitale Medien und Internet richtig benutzen,
  • Veranstaltungen besuchen,
  • Aktionen zum Buch durchführen,
  • Rallyes veranstalten,
  • Wettbewerbe ausrichten,
  • Projekte durchführen

 

logo leseclubs

kultur macht stark StiftgLesen Logo Pantone

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.