Vorstellung unserer Schülerfirmenarbeit

bei der Kick-Off-Veranstaltung

zur MINT-Region A³ an der Universität Augsburg

 

 

Am Donnerstag, 27. April 2017 fand in den Räumlichkeiten des Technologiezentrums symbolisch der Startschuss für die MINT-Region A³ statt.

MINT 01

Bei der Univeranstaltung des BLLV im Oktober 2016 war Frau Menner auf uns aufmerksam geworden. Dies, so fand Sie, wäre ein wichtiger Baustein für die Veranstaltung.

Aufgebaut wurde gemeinsam schon am Mittwochabend. So konnten wir entspannt am Donnerstag schon ab 9 Uhr den vielen Interessierten unsere Tätigkeiten vorstellen und drei Drucker in Aktion vorführen.

Der Stand von uns wurde von allen Beteiligten sehr gelobt. Die Ausstellung zeigte die Bandbreite unserer Schülerfirma 3D-Druck vom Skizzieren bis zum 3D-Druck – und wir stellten das 3D-Scannen vor.

MINT 02

Wir wurden im Rahmen der Hauptveranstaltung vorgestellt und mit einem Geschenk ausgezeichnet. Numan und Markus nahmen die Geschenke stolz in Empfang.

So soll unser Mint-Projekt des 3D-Druckens in Zukunft ein Baustein des Schülerforschungszentrums werden.

MINT 03
von recht: betreuender Lehrer Herr Eckerl, Markus und Numan

Fotos: Neidlinger/ Universität Augsburg


Bisher gibt es folgende Pressemitteilungen zur Kick-Off-Veranstaltung:
Hochschule Augsburg
Bildungsportal der Stadt Augsburg
StadtZeitung | Online

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.