Kontakt  

Schillerschule
Augsburg-Lechhausen

Schackstraße 36
86165 Augsburg
Tel.: 0821 324-9675 
Fax: 0821 324-9680 

An Unterrichtstagen ist das Sekretariat
von 7:15 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

   

Die Klasse 6a erlebt „Inklusion Klasse“

Die Klasse 5a durfte in der letzten Woche des vergangenen Schuljahres (damals noch 5a) 3 erlebnispädagogische Tage im Therapiezentrum Ziegelhof in Stadtbergen verbringen.

 

Die Aktionswelt im Ziegelhof wird vom "Bunten Kreis" finanziert und vom Erlebnispädagogen Markus Weber betreut, der die Kinder begrüßte und ihnen das Gelände zeigte.

 

Projekt 01

 

Das Programm für die SchülerInnen der Schillerschule hatten sich die Lehramtsstudenten Anna-Lena, Clara und Basti ausgedacht, denn das Projekt „Inklusion Klasse erlebt“ findet in Kooperation mit der Universität Augsburg statt.

 

Projekt 02

 

So waren die 3 Tage angefüllt mit Übungen und Spiele, die sowohl den Zusammenhalt der Gruppe förderten, aber auch jedem Einzelnen die Möglichkeit bot, sich auszuprobieren und Erfolgserlebnisse zu haben.

So ließen sich die Kinder am ersten Tag blind von einem Partner durch das Gelände führen, spielten Tic-Tac-Toe oder balancierten auf einer Wippe aus. Sie durften sich aber auch in den Niederseilgarten wagen und dort ihr Gleichgewichtsgefühl und ihre Kletterkünste ausprobieren.

 

Projekt 03 Projekt 04

 

Projekt 05 Projekt 06

 


Der 2. Tag stand ganz unter dem Zeichen „Wir erobern den Klettergarten“. Zuerst wurde in Kleingruppen das richtige Anlegen des Klettergurtes sowie die Sicherung eines Partners geübt, bevor das Abseilen auf dem Programm stand. Einige ganz Mutige wagten sich sogar an einzelne Elemente des Hochseilgartens. Zum Abschluss durfte jeder einige Male die Seilrutsche heruntersausen, was natürlich Überwindung kostete, aber riesigen Spaß machte. Die anderen SchülerInnen bekamen in der Zwischenzeit die Aufgabe, mit einem Partner eine 3-Meter lange Riesen-Murmelbahn zu bauen – keine ganz leichte Aufgabe, wie sich spätestens bei der „TÜV-Abnahme“ herausstellte.

 

Projekt 07 Projekt 08

 

Projekt 09 Projekt 10 Projekt 11

 


Der letzte Tag im Ziegelhof brachte noch einige Herausforderungen mit sich. Zuerst musste es der Klasse gelingen, gemeinsam unter einem schwingenden Seil hindurch zu tauchen. Als dies geschafft war, hieß es, mit Hilfe von Getränkekästen einen Fluss zu überqueren, um an einen Schatz zu gelangen. Dann war Feuer gefragt, den der Inhalt der Schatztruhe war noch im "Rohzustand". Rund um den großen Feuerplatz gelang es jedem Kind unter Anleitung mit einfachen Mittel ein Feuer zu entfachen.
Zur Belohnung und als würdigen Abschluss ließ man sich das Stockbrot schmecken.

 

 Projekt 12 Projekt 13

 

 Projekt 14 Projekt 15

 

 Projekt 16

 

Alle Teilnehmer kehrten müde, aber glücklich aus dem Ziegelhof zurück und werden sich noch lange an die vielen schönen und gewinnbringenden Erlebnisse dort erinnern.

 

Projekt 17

 


Da die Aktion für die SchülerInnen der Klasse 5a kostenlos war, beschlossen sie, dem bunten Kreis ein Spende für eines ihrer weiteren Projekte zukommen zulassen.

 

Projekt 18

   
   
   
   
Zukunftspreis 2017
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen * Alle Rechte vorbehalten