Spaß und Spiel im Sport-Förderunterricht der Grundschule

Die Gesundheit unserer Kinder wird in zunehmendem Maße durch Bewegungsmangel bedroht. Als Ergänzung zum Sportunterricht konnte in den letzten Jahren in der Schillerschule der Sport-Förderunterricht angeboten werden.

Diese zusätzlich fördernden und ausgleichenden Unterrichtseinheiten sollen durch Vermittlung individueller Erfolgserlebnisse das Interesse am Sport wecken. Außerdem tragen diese Stunden zur Verbesserung der motorischen Leistungen bei, gleichen individuelle Schwächen und Defizite aus und bieten Möglichkeiten zur Lösung sozial-emotionaler Probleme an.

Vielseitige, spielerische Übungen mit unterschiedlichen Handgeräten ( z.B. Igelbälle, Kastaniensäckchen, Krawatten usw.) dienen zur Vermeidung und Beseitigung von Haltungs- und Koordinationsschwächen.

B. Fröhlich

   
   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.