Fastengottesdienst der Grundschule

Fastengottesdienst 02Kein Hahn kräht danach ...

... wenn ich eine Verabredung nicht einhalte, weil mir eben etwas Besseres eingefallen ist.
... ob ich einen Geldbeutel, den ich gefunden habe, aufs Fundbüro bringe oder einfach behalte .
... ob ich bei der Probe schummle. Das tun schließlich die anderen auch .
... wenn ich die CD heute mal "mitlaufen lasse" - in diesem riesigen Kaufbaus .
... wenn ich meine Eltern belüge. Ich erzähle halt was, das sie beruhigt.
... wenn ich weiß, dass jemand zu Unrecht beschuldigt wird. Wie steh ich denn da, wenn ich was sage?

... oder doch?

Oder hat es doch Auswirkungen, wenn ...

... ich ein schlechtes Gewissen habe - weil ich nicht mehr unbefangen mit anderen reden kann?
... ich meinen Teil in der Klasse nicht beisteuere - weil eine Gemeinschaft nur funktionieren kann, wenn JEDER seinen Teil dazu beiträgt?
... wenn ich meine Mithilfe zu Hause auf später verschiebe und sie dann halt einfach vergesse.
. .. ich nicht meine Hilfe anbiete - weil auch ich in eine Situation kommen kann, in der ich Hilfe nötig habe?
... ich nicht meine Hausaufgaben mache - weil es mir schadet, wenn ich einiges nicht kann?
... ich Freunde enttäusche - weil sie von mir enttäuscht sind.

JA!

Weil: was du nicht willst, dass man dir tu: das füg auch keinem anderen zu!

. .. weil es auch UNS angeht!

   
   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.