Die Klasse 2b auf "Kulturfahrt“

Begleitet von Frau Emir, unserer Klassenelternsprecherin, und Frau Marzinka sind wir mit der Straßenbahn in die Stadt gefahren.

Kulturfahrt 01Unser Weg führte uns vom Rathausplatz zum Dom, die Frauentorstraße entlang bis zur Jesuitengasse 12. - Wisst ihr, wohin wir also gingen?

Das also ist die Eingangstür.

Ach ja, wir wurden ja bereits draußen empfangen!

Nun ging es über die historische Stiege nach oben.
Drinnen sahen wir Deckenfresken von Matthäus Günther aus dem Jahr 1765.

Richtig, wir haben den "Kleinen Goldenen Saal" betreten! Ja, und drinnen zeigte uns Leopold Mozart, wie man ein Menuett richtig tanzt.
Wir durften also erleben, wie "Papa Leopold" zum letzten Mal von seinem Leben mit dem berühmten Wunderkind Wolfgang Amadeus Mozart erzählte.

Kulturfahrt 002

Wir blicken nun in die Zukunft.
Da werden wir noch viel über die Geschichte der Stadt Augsburg lernen.

B. Marzinka

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.