EPKlogoErlebnispädagogik in der Kirche

Am 15.4. nahm die Klasse 4a an einer Führung in der evangelischen Ulrichskirche zum Thema "Mathematik in der Kirche" teil.

vor der Kirche

Es gab unendlich viele Möglichkeiten zum Schätzen, Vergleichen, Berechnen und Ausmessen.

Messrad

Mit Hilfe von Messrad und -stab, von Fuß und Klafter blieb den Kindern kaum eine Ecke der Kirche verborgen. messen
     

 

Auch geometrische Formen und Muster gab es zu entdecken. Anhand der Lage der Kirchengebäude zueinander ließen sich gut die Himmelsrichtungen erkennen. 

Windrose

 

Als sprichwörtlicher Höhepunkt der Führung wurde die Höhe der Kirche mit einem Gasballon an einer Schnur gemessen.

Geschrieben von Frau Fröhlich

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.