In der Jugendverkehrsschule (4c)  content

Ich hatte am Anfang der Fahrradprüfung etwas Angst. Doch dann ging es ganz gut. Ich habe einfach aufgepasst, dass ich keine Fehler mache. Mir hat es viel Spaß gemacht. Glücklicherweise habe ich die Prüfung bestanden.
Isabell

Mir hat es gefallen, dass jeder aus unserer Klasse bestanden hat. Es hat viel Spaß gemacht, aber es war auch sehr schwer, sich die Verkehrsregeln zu merken. Ich kann jetzt sicherer auf der Straße fahren, weil ich die Regeln kenne.
Dionis

15 Minuten freies Fahren war toll. Man musste verflixt aufpassen und durfte sich durch nichts ablenken lassen. Es galten die Ampeln, die Verkehrsschilder und rechts vor links. Alle haben die Prüfung bestanden.
Nadine Sch.

Am Anfang der Fahrradprüfung hatte ich etwas Angst. Aber ich habe die Prüfung mit 0 Fehlern geschafft. Ich bekam eine Urkunde, einen Fahrradpass und einen Ehrenwimpel. Es hat mir viel Spaß gemacht.
Edgart

Ich fand es beim Fahrradfahren immer sehr toll.
Die Polizisten waren sehr nett und mussten nicht schimpfen. Wir durften einfach auf dem Platz herumfahren, mussten aber die Verkehrsschilder und die Ampeln beachten. Bei der Prüfung hatte ich schon Angst, dass ich etwas vermassle. Aber es lief gut.
Nico

   
   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.