Unterrichtsgang der Klassen 3a, 3b, 3c zur Berufsfeuerwehr content

Es war Montag. Fast alle Kinder freuten sich, dass wir die Feuerwehr besuchen gehen. Endlich kam die Stunde. Alle dritten Klassen hatten sich schon angestellt. Wir gingen los. Nun waren wir bei der Feuerwehr. Zuerst sahen wir zwei Feuerwehrmänner. Die führten uns zu einem Kinoraum. Dann sahen wir einen Film über „Willi will`s wissen“ und die Feuerwehr. Wir lernten, dass die Feuerwehr auch klettern und tauchen muss. Nun verteilten wir uns in Gruppen. Zuerst gingen wir in die Autohalle der Feuerwehr. Der Feuerwehrmann zeigte uns verschiedene Gegenstände der Feuerwehr. Anschließend durften wir in einen Feuerwehrbus und in ein Feuerwehrauto einsteigen und uns umsehen. Jetzt machten wir uns auf dem Weg nach draußen. Zwei Schläuche waren auf dem Boden. Mit denen durften wir mit Wasser in einen Löwen an einer Holzwand in den Mund schießen. Zum Schluss gingen wir hinein und schauten uns noch ein paar Schutzmasken an. Leider mussten wir dann gehen.
Eren, 3b
Der Montag war ein schöner Tag, weil wir zur Feuerwehr gingen. Wir guckten dort einen Film, "Willi will' s wissen", an. Wir durften in die Feuerwehrautos hinein und in den Feuerwehrbus. Anschließend durften wir auch noch mit dem Wasser spritzen. Das hat mir sehr gefallen!
Sedef, 3b
Als Erstes schauten wir einen Film an. Dann waren wir bei den Feuerwehrautos. Es war voll cool! Es gab noch Käfige, da kommen die Tiere hinein. Und wir durften mit den Schläuchen spritzen! Die Schläuche waren 30 Meter lang.
Elona, 3b

Feuerwehr 01

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.