Oft sind diese Kinder traumatisiert, wenn sie den Konflikt überleben.
Das ist sehr traurig.

RedHand 1 klein

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Rote Hand Aktion wurden Augsburger Schüler und Schülerinnen von Frau Ulrike Bahr (MdB) gemeinsam mit  Mitarbeitern der Bürgerstiftung Augsburg  „Beherzte Menschen“  dazu eingeladen, ihre roten Hände auf ein Stoffbanner zu drucken, als Zeichen ihrer Solidarität.

RedHand 2 klein RedHand 3 klein

Die Schiller-Schule beteiligte sich mit großem Engagement für diese wichtige Sache.  Schüler ab der 2. bis zur 8. Klasse  stempelten ihre „Rote Hand“ auf die Stoffbahn. Zwei Klassen der Schiller-Schule nahmen an der offiziellen Anbringung des 15 Meter langen Stoffbanners am Bauzaun vor der neuen Stadtbücherei teil. 

RedHand 4 klein RedHand 5 klein

G. Bschorr-Schmidke

 

   
   
   
   
   
   
© ALLROUNDER