Paul MaarAutorenlesung mit Paul Maar

 

Die Schillerschule hat den bekannten Kinderbuchautor Paul Maar zu einer Vorlesung eingeladen. Am Dienstag, den 05. Mai 2015, war es dann so weit.
Paul Maar kam nach Augsburg in die Stadtbücherei und hat sein neues Buch "Der Galimat" vorgestellt.

galilmatWir, der Leseclub, und noch einige andere Kinder waren eingeladen.

Wir fuhren mit Frau Remane, Frau Geh und Frau Bilgic mit der Straßenbahn in die Stadt.
Dann hat er als Erstes ein bisschen über sich selbst und dann von seinem neuen Buch "Der Galimat" erzählt. Danach las er uns aus dem Buch vor.

Es war sehr lustig, spannend, aber auch ein bisschen traurig. Anschließend konnten wir uns den Galimat und sein neues SAMS-Buch "Sams im Glück" kaufen. Wer sich das Buch gekauft hat, konnte es signieren lassen.Sams

Der Ausflug war sehr schön. Besonders interessant war, dass Paul Maar in seinen Büchern alle Bilder selbst zeichnet. Berühmt wurde er unter anderem durch seine SAMS-Geschichten.

Das Fernseh-Team von a.tv war auch da. Sie machten von der Vorlesung Aufnahmen und danach Interviews. Nach Paul Maar wurden Frau Brosche, Frau Geh, Frau Remane und sogar drei von uns Kindern interviewt.atv Team

 

 

Stefanie, 4a, Leseclub

Anlässlich unserer Veranstaltung führte auch Benjamin Reif von der Augsburger Allgemeinen ein Interview mit Paul Maar:   extern

 

Paul Maar stellte sich mit Tierzeichnungen vor: Zeichnungen

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.