Talentdieb LogoMoussong-Theater zeigt den "Talentdieb"

Die 1. bis 6. Klassen durften sich am Mittwoch, 17.06.2015 das Theaterstück "Der Talentdieb" ansehen.

Jim, ein etwa 11-jähriger Junge lebt auf den Dächern über der Stadt.

SpatzSeine Freunde wollen von einem auf den anderen Tag nichts mehr mit ihm zu tun haben. Alles, was sie bisher gemeinsam gemacht haben und was ihre Freundschaft auszeichnete, ist jetzt langweilig.

Dodel 375, Jims persönlicher Schutzdodel und Verantwortlicher für sein Wohlbefinden, findet zusammen mit Jim die Ursache für das eigenwillige Verhalten seiner Freunde:

Ein Talentdieb streift durch die Stadt.

Mutig machen sich Jim und Dodel 375 auf den Weg, um die Talente seiner Freunde zurückzugewinnen.

KuecheVerantwortlich ist, das wusste bisher nur leider niemand, Antonia Putzmacher, eine quirlige Talentköchin, die die Früchte des Talentbaumes in ihrer Küche verfeinert und großzügig die Welt damit beglückt.
Und jedem eben mit einer anderen Zusammensetzung.

Das Theaterstück ist eine humorvolle Einladung, die eigenen Fähigkeiten auch unter Anstrengung zu suchen und sie sich von niemandem nehmen zu fassen.

Original-Rückmeldungen aus der 1. Klasse:

Text

Link zum Muossong-Theater

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.