alte SpieleKinderspiele früher

Die Schülerinnen und Schüler aus Klasse 2a beschäftigten sich damit, wie die Kinder früher ihre Zeit mit Spielen verbrachten. Sie bauten die gefundenen Spiele nach und probierten sie auch gleich aus.

     

Steintürme bauen

Baue mit den Steinen einen möglichst hohen Turm! Zähle bis 10! Solange darf er nicht einstürzen.


Fichtenzapfen- Hindernislauf

Lege einen Fichtenzapfen auf die Astgabel! Überwinde die Hindernisse, ohne dass der Zapfen herunterfällt!


Murmeltore

Du bekommst 5 Murmeln. Versuche möglichst viele Punkte zu erreichen!


Fichtenzapfen werfen

Du bekommst 5 Fichtenzapfen. Schaffst du es, 4 in das Ziel zu werfen!


Murmel- Labyrinth

Bewege den Karton vorsichtig hin und her! Die Murmel soll vom Start ins Ziel rollen. Du darfst innen keine Hände benützen.


Astmikado

Suche dir einen Partner! Spiele mit den Ästen Mikado! Was sich nicht bewegt, darfst du nehmen. Wer hat mehr Äste?

 

 

Und das meinten die Kinder der Klasse 2a:

 

 

Man bekam große Steine und musste versuchen, damit den höchsten Turm zu bauen. Beim Fichtenzapfenwerfen musste man vier Zapfen in den Karton werfen.  (Eduard, Ilja)

 

Mir hat das Werfen mit den Zapfen gut gefallen, weil es viele Kinder geschafft haben. Mit den Murmeln in die Tore zu treffen, war für mich leicht. (Bryan, Indira)

 

Mir hat gefallen, dass beim Hindernislauf mein Zapfen nicht heruntergefallen ist. Das Steinturmbauen war ein bisschen schwierig. Sie haben nicht lange genug gehalten. (Gabriele, Joanna)

 

Wir haben Astmikado gespielt. Mehdi hat gewonnen. Es hat Spaß gemacht und war ganz leicht. Das Steintürmebauen dagegen war schwer. Beim Hindernislauf fand ich es schwierig über die Wippe zu gehen. Der Zapfen ist mir zweimal heruntergefallen. (Yusa, Mehdi)

 

Das Murmel-Labyrinth war schwer. Aber ich habe mich gefreut, dass es schwierig war. Mein Job beim Hindernislauf und beim Astmikado hat mir Spaß gemacht. (Lorena, Ayan)

 

Wir waren beim Steinturmbauen. Ich habe 11 Steine geschafft. Ich habe gesehen, dass alle das Steinturmbauen lieben. Beim Fichtenzapfenwerfen habe ich mit allen 5 Zapfen getroffen. (Niklas, Aleks)

Ein besonderer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a für ihre zuverlässige Unter-stützung bei der Betreuung der Stationen.

R. Mittelberger

 

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.