Ganztagsangebot LogoDas offene Ganztagsangebot

der Schillerschule

Bildquelle: http://www.ganztagsschulen.bayern.de

 

Im Fabrik-Jugendhaus

OG 01Bei uns war im letzten Schuljahr wieder viel geboten. Neben der täglichen Hausaufgabenbetreuung fand jeden Montag eine andere interessante Aktion statt, die auch die Schüler mitbestimmen durften.
Wir machten Brett- oder Gesellschaftsspiele, Kicker- und Airhockeyturniere, einen Orientierungslauf auf dem Gelände, einen Staffellauf, malten auf Leinwand und vieles mehr. Außerdem planten wir wieder einige Ausflüge, die zu den Highlights zählten.
Die Schüler entschieden sich für Besuche im Haunstetter Bad, Kino und Skyline Park.

Neben den Freizeitaktivitäten kommt die Schule jedoch nicht zu kurz.
Von 13:45 bis 15:00 Uhr machen die Schüler ihre Hausaufgaben, wobei sie tatkräftige Unterstützung von unseren Betreuern erhalten.
Bei anstehenden Proben helfen wir euch jederzeit und lernen zusammen. Denn Erfolg in der Schule steht bei uns immer an erster Stelle.

Interview mit Mädels der 5. und 6. Klasse Was gefällt euch an der OGS?

"Dass wir Freizeit haben und Ausflüge machen."

"Dass die Betreuer cool drauf sind!"

Die Prüfungsvorbereitung

Auch im QA- und M10-Prüfungsvorbereitungskurs lernten wir gemeinsam für einen guten Schulabschluss.
Hier gab es Anfang 2016 ordentlich Nachwuchs. Vier neue Studentinnen und Studenten waren eine gute Unterstützung bei sämtlichen Fragen und Wissenslücken in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch.

Kristina Heinz, Leitung offene Ganztagsschule, Stadtjugendring

Mit Spiel und Spaß in den Nachmittag


OG 02Für 38 Kinder der Grundschule hieß es in diesem Schuljahr nach dem Unterricht: ''Ab ins Juze!" Dort wartete die Offene Ganztagsschule mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Spiel und Spaß.

Was Jahre zuvor als erfolgreiche Mittagsbetreuung startete, wurde vergangenes Schuljahr erstmals als OGTS weitergeführt, was eine enge Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrkräften ermöglichte.

OG 03Die Kinder jedenfalls freuen sich, am Nachmittag ihre Freunde zu treffen, gemeinsam zu spielen, auf der großen Wiese zu toben und zu bolzen, zu tanzen und zu basteln.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen und einer Spiel- und Entspannungszeit geht es täglich in drei Gruppen an die Hausaufgaben. In ruhiger, konzentrierter Atmosphäre unterstützt unser erfahrenes Betreuerteam, ergänzt um mehrere Pädagogikstudenten, die Schüler bei ihren Aufgaben. Bei Bedarf gibt es auch Rücksprachen mit den Lehrkräften. Darüber hinaus werden mit den Kindern Lerninhalte geübt und die Lesekompetenz gestärkt.

Gefeiert wird in der OGTS natürlich auch: Geburtstage mit tollen Einlagen der Kinder, der legendären "Geburtstagswelle" und vielen Glückwünschen. Echte Highlights waren in diesem Jahr die einstudierten Theaterstücke beim Weihnachtsfest und die selbstgebackenen Plätzchen. Und am lustigsten war unsere Faschingsparty mit Brezelschnappen, Ballontanz und Polonaise in den fantasievollsten Kostümen!

Abwechslung gab es auch bei den Stationsläufen, zu den Themen Ostern und Fußball, die für reichlich Spannung sorgten. Immer ein Kinderpaar konnte sich an kniffiigen oder sportlichen Aufgaben mit den anderen messen und so waren alle gespannt, wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hatte und mit einem kleinen Preis und einer Urkunde belohnt wurde.

Schließlich verabschieden wir noch mit einem kleinen Sommerfest unsere 4.-Klässler und freuen uns schon auf die neuen Kinder, die nächstes Schuljahr bei uns spielen, toben und lernen werden.

Sabine Skirde, Leitung offene Ganztagsschule, Diakonie

 

OG 04                                          OG 05

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.