SammelboxHappy Handy

 

In der Augsburger Allgemeinen vom 21.01.2016 wurde von Maria Leidemann, der Umweltreferentin beim Verbraucherservice Augsburg, dazu aufgerufen, alte Handys abzugeben, anstatt sie im Müll zu entsorgen.

Sie sagt: "In einem Mobiltelefon sind über 60 Materialien, darunter wertvolle Rohstoffe…. Die Rohstoffe werden meist unter menschenunwürdigen Bedingungen gefördert, zum Beispiel mit Kinderarbeit."

Die Schüler der beiden 6. Klassen, die im März im Rahmen eines Projektes den Verbraucherservice besuchen, möchten bei dieser Gelegenheit möglichst viele gesammelte Handys dort abgeben, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

 

Die abgegebenen Handys werden von Experten des Umweltministeriums gesichtet und geprüft.
Notfalls werden noch vorhandene Daten fachmännisch gelöscht und die Handys anschießend recycelt.

 

Was steckt im Handy alles? (zum Vergrößern klicken)

was steckt im Handy

Chr. Morbitzer

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.