Klasse 6b ist Sieger beim Comic- Malwettbewerb

 

Im Rahmen eines Comic- Malwettbewerbs, den das Organisationsteam der "NetzwerkLESEN-Schulen" zusammen mit dem DGB und der Spardabank  zum 1. Mai unter dem Motto

„Heimat – das ist für mich, wenn ich.....“

ausgeschrieben hat,  haben viele Augsburger Schulen teilgenommen.

Der Jury fiel es nicht leicht, aus den abgegebenen Arbeiten die Preisträger herauszufinden. Da alle Arbeiten eine eigene Kreativität ausweisen und ganz besondere kleine Kunstwerke sind, wurde von der Jury beschlossen:

In diesem Jahr gibt es nur Gewinnerschulen!

Buehne

Aus den Teilnehmern jeder Schule wurden die zwei besten Arbeiten ausgewählt - für unsere Schule waren das Festina und Jaklin.

Siegerinnen im Kunstwettbewerb

 

 (durch Anklicken Bild vergrößern) Festina Jaklin  
  Bild von Festina Bild von Jaklin  

Die Arbeit der Klasse 6B unter der Leitung von Frau Edith Mühldorfer der Schiller-Grundschule erhält einen Preis in Höhe von 500,00 €*

Wir gratulieren den Kindern für den Erfolg sehr herzlich!

 


* Das Preisgeld ist gebunden an den Erwerb von Büchern zur Aufstockung der Schülerbücherei und wird nicht in bar ausbezahlt.

Der Preis wird in Vertretung für alle Schulen im Namen des NetzwerkLesen von Frau Klaus und Frau Rollin entgegengenommen.

Termin: 1. Mai 2012, 12.15 Uhr am Rathausplatz im Rahmen der 1. Mai Feier


 

Die Kinder der Siegerklasse sind mit Ihrer Lehrerin Frau Mühldorfer bei der Preisverleihung  dabei.

Für jedes teilnehmende Kind gibt es eine kleine Überraschung sowie eine Verpflegung.

   
   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.