My Finance Coach   Bild

 

My Finance Coach

in den Klassen 7cM und 7dM

 

Am Montag, 8. Mai bekamen die Klassen 7cM und 7dM wieder Besuch von den Finanzexperten von „My Finance Coach“.

In den letzten Wochen hatten wir bereits folgende Kurse durchlaufen:

  • Baustein „Planen - Basis“ (Finanzexperte Herr Winter)
    am 15. März
  • Baustein „Planen – Vertiefung und Erweiterung“(Finanzexperten Herr Feth und Herr Wiethe)
    am 3. April
  • Baustein "Kaufen – Basis" (Finanzexpertinnen Frau Fähnle und Frau Jäntgen)
    am 24. April
  • Baustein "Kaufen – Vertiefung und Erweiterung" (Finanzexperten Frau Gebhard und Herr Haamann)
    am 8. Mai
MFC 01 MFC 02

 

 Zur letzten Veranstaltung:

Nach einer kurzen Wiederholung rund um das Thema „Kaufen und Werbung“ untersuchten wir

Reklame in Zeitschriften und was sie gezielt damit erreichen möchte.

Beispiel:  Werbung Audi A8

 Zeitschrift:  In „Focus“ – Leser vermutlich eher reichere Männer, die sich größere Autos leisten können

Kontrast: Farbunterschied zwischen Autofarbe (weinrot-metallic) und blauem Hintergrund sehr deutlich

Zielgruppe: Vermutlich Sportlich Interessierte, wahrscheinlich eher Männer, Alter ca. 30 - 50

Umsetzung: Sportlicher Fahrstil auf kurvenreicher, hügeliger Straße, vor traumhafter Landschaft

Perspektive: von vorne, von schräg unten nach oben ; Grund: Auto erscheint größer

Wirkung /Absicht: erweckt Interesse bzw. Neid

Besonderheit: Der Preis ist nicht abgedruckt

 

Was uns persönlich an der Werbung nicht gefiel:   Viel zu lange Überschrift bei der Werbung

 

MFC 03 MFC 04

 

Außerdem lernten wir die Rechte und Pflichten von Käufer und Verkäufer kennen, und lernten die Abkürzung „AGB“ kennen: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wusstet ihr, dass der eigentliche Grund eine Vereinfachung für den Verkäufer ist? Sonst müsste der nämlich mit jedem Käufer die Einzelheiten eigens vereinbaren – und das ist gerade heutzutage im Internet ja völlig unmöglich.

An verschiedenen Kaufsituationen überprüften wir außerdem, ob der Käufer das Recht zum Warenumtausch einer beschädigten Ware hat und zwar nach den jeweiligen AGBs und nach der gesetzlichen Gewährleistung. Die AGBs müssen sich den gesetzlichen Vorgaben unterordnen.

Wir bedanken uns bei den Finanzexperten von „My Finance Coach““ für die Interessanten Tipps rund um das Thema „Verantwortlicher Umgang mit Geld“.

   
   
   
   
   
   
   

Kontakt  

Schillerschule
Augsburg-Lechhausen

Schackstraße 36
86165 Augsburg
Tel.: 0821 324-9675 
Fax: 0821 324-9680 

An Unterrichtstagen ist das Sekretariat
von 7:15 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.