Werkstatttage im BFZ

In der Woche vom 15. bis 19. Mai 2017 besuchten die Klassen 7cM und 7dM das BFZ Augsburg. Dort erwartete uns ein volles Programm.

An den ersten beiden Tagen durchliefen wir eine sogenannte Potentialanalyse.
Hierfür wurden wir in drei Gruppen à zehn Schüler aufgeteilt und mussten unterschiedliche Aufgabenstellungen bearbeiten. Diese variierten zwischen Einzel- sowie Teamarbeit und waren teilweise ganz schön anspruchsvoll wie zum Beispiel der Bau einer funktionsfähigen Murmelbahn aus Papier, eine Jobrallye mit Telefontraining und Berufsknigge, das Planspiel „Neues Produkt“ oder die gemeinsame Planung einer Urlaubsreise unter Berücksichtigung verschiedenster Interessen.

 

Kugelbahn  Jobrallye
 Kugelbahn  Jobrallye

 

Aufgabe unserer Teamleiter war neben der Instruktion vor allem die Feststellung unserer überfachlichen Kompetenzen wie

  • Leistungsbereitschaft,
  • Sorgfalt,
  • Durchhaltevermögen,
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit,
  • Lernfähigkeit,
  • Problemlösefähigkeit und
  • Selbstständigkeit.

Hierüber erhielten wir nach Abschluss der Maßnahme auch eine aussagekräftige schriftliche Auswertung.

Die restlichen drei Tage verbrachten wir in verschiedenen Werkstätten, wo wir durch die eigenhändige Ausübung berufstypischer Tätigkeiten jeden Tag einen Einblick in ein anderes Berufsfeld erhielten.

Zur Auswahl standen folgende Bereiche:

 

Elektro Farbe
Elektro  Farbe 
   
IT Lager
 IT (Informationstechnologie)  Lager
   
Kosmetik und Koerperpflege Radwerkstatt
 Kosmetik und Körperpflege  Radwerkstatt
   
Holz Metall
Holz Metall

                              

Diese unterschiedlichen Tätigkeiten bereiteten uns viel Freude und manch einer wurde in seinem Berufswunsch bestätigt, andere konnten Berufe für sich ausschließen und wieder andere entdeckten für sich neue berufliche Möglichkeiten!


Wir bedanken uns bei der Stadt Augsburg sowie der Agentur für Arbeit für die Finanzierung der Maßnahme, bei den Dozenten des BFZ für die interessante und motivierende Aufbereitung der Inhalte, bei Frau Schulze für die zuvorkommende Organisation, beim Busunternehmen Storz für den unterhaltsamen Transport sowie bei unseren Lehrkräften Herrn Mayr und Frau Pfänder für die Begleitung!

Klasse

Klassen 7cM und 7dM

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.