Tätigkeitsbericht des Elternbeirates

Wieder geht ein Schuljahr zu Ende. Der Elternbeirat setzte sich in diesem Schuljahr aus 22 Mitgliedern (Grund und Mittelschule) zusammen. Gemeinsam mit der Schulleitung und den Lehrkräften konnten wir einiges zum Schulleben beitragen.

In diesem Schuljahr konnte der Elternbeirat die Schule tatkräftig und finanziell unterstützen. Dies ist nur durch die Mithilfe unserer engagierten Eltern möglich. Besonders möchten wir uns bei den Müttern und Vätern der Elternschaft, die jeden Monat das "Gesunde Pausenbrot" vorbereiten, zubereiten und dann verkaufen, recht herzlich bedanken. Auch durch diese Einnahmen ist es dem Elternbeirat möglich die Schule finanziell zu unterstützen.
Wie in den vergangenen Jahren sei ein Danke an alle Eltern ausgesprochen, die an den Berufsinformationstagen mitgemacht haben.

Natürlich ist nach wie vor der "Sparzwang" ein großes Thema. Eine große Bitte an alle: Helfen Sie uns, Ihren Kindern ein angenehmes Schulklima zu ermöglichen. Nur wo man sich wohl fühlt kann man gut lernen.

Nachdem in diesem Jahr die große 100-Jahrfeier in Lechhausen stattfindet, wurde unser Schulfest am 03.Mai 2013 veranstaltet. Angeboten wurden ein Programm in der Aula, Flohmarkt und ein Cocktailstand. Außerdem wurde der Flößerbrunnen, im neugestalteten Pausenhof der Mittelschüler, eingeweiht.
Der Elternbeirat verkaufte Kaffee und Tee, kalte Getränke, sowie von den Eltern selbst zubereitete Köstlichkeiten aus allen Ländern.
Nachdem auch das Wetter mitspielte war dieses Schulfest ein voller Erfolg. Es kamen zahlreiche Gäste und Freunde, die diesen Tag mit der gesamten Schule feierten.
Wir möchten allen Müttern und Vätern, die uns mit Essensspenden versorgten, recht herzlich danken.

Der Elternbeirat konnte in diesem Jahr an Weihnachten, bei der Schuleinschreibung und beim Schulfest gut verkaufen und hatte damit die Möglichkeit, mehr Geld auf das Elternbeiratskonto zu bringen. Dieses Geld wird an der Schule investiert.
Wir konnten heuer einiges unterstützen. Die Neugestaltung des Schulgartens wurde durch den Elternbeirat bezuschusst. Es wurden eine Lautsprecheranlage und ein tragbares Musikgerät angeschafft. Die Kinogutscheine für die Sanitäter, Streitschlichter und Schülerlotsen, sowie die Buchgutscheine für die Besten bei "Antolin" werden von uns übernommen. Es werden auch noch Biertischgarnituren in diesem Schuljahr angeschafft und auch diese Kosten werden wir tragen. Wie Sie lesen, konnten wir dieses Jahr viel erreichen.
Es geht jedoch nur mit Ihrer Unterstützung und ich hoffe, dass auch im neuen Schuljahr der Elternbeirat gut und harmonisch zusammenarbeitet.

Wie wir alle sehen können, hat sich die Schillerschule im Schuljahr 2012/13 zum Vorteil verändert. Es wird alles getan um den Schülern ein schönes Umfeld zu schaffen. Vielen Dank an die Schulleitung, dem Hausmeisterehepaar und den Lehrkräften, die diesen sichtbaren Wandel vollbracht haben.

Den Schülerinnen und Schülern, die nun die Schule verlassen, wünschen wir alles Gute für die Zukunft.

Wir wünschen der Schulleitung, allen Lehrkräften, dem Hausmeisterehepaar, Schülerinnen und Schüler schöne Sommerferien.

Elternbeirat der Schiller Grund- und Mittelschule,
Frau John

{loadeposition zurueck_A}

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.