Unser Schulverbund wächst zusammen

Schulverbund Augsburg Nord-Ost

Mittelschule Augsburg- Firnhaberau
Goethe-Mittelschule Augsburg- Lechhausen
Schiller-Mittelschule Augsburg- Lechhausen

Unsere Schulen durchlaufen seit einiger Zeit einen tiefgreifenden Wandel. Das zeigt sich nicht nur an einer neuen Begrifflichkeit. Die "gute, alte" Volksschule hat ausgedient, sowohl Schillerschule als auch die Firnhaberauschule sind jeweils aufgeteilt in Grundschule und Mittelschule, aus Goethe-Hauptschule wurde Goethe-Mittelschule. Die drei Mittelschulen wiederum bilden einen Schulverbund mit dem Ziel einer noch stärkeren Zusammenarbeit im Interesse der Schülerinnen und Schüler.

In regelmäßigen Gesprächen zwischen den Schulleitern, aber auch mit den Schülersprechern der drei Mittelschulen und deren Elternbeiratsvorsitzenden werden Themen behandelt, die alle gleichermaßen betreffen. Dabei geht es z.B. um die Prüfungen für die Aufnahme in den M-Zug, gemeinsame Fortbildungsangebote, Absprachen bei der Klassenbildung und Fächerangeboten oder die Organisation gemeinsamer schulischer Veranstaltungen (z.B. einer Autorenlesung). Die Schülervertreter machten sich Gedanken zu gemeinsamen Schülermannschaften und wie Feste oder Abschlussfeiern organisiert werden könnten. Die Elternbeiräte denken darüber nach, gemeinsame Schnuppertage zu planen und unsere drei Schulen nach außen gemeinsam darzustellen.

Trotz der Eigenständigkeit der Schulen werden wir langsam "zusammenwachsen"; wir werden vernetzter werden und dadurch in gewisser Weise auch handlungsfähiger, wenn es um die berechtigten Interessen unserer Schülerinnen und Schüler geht. Dabei zählen wir weiter auf Ihre Unterstützung!

Schulleitungen der Verbundschulen

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.